Archiv | Juli, 2011
30. Juli 2011

Teil 2: Was packen wir eigentlich für…. Schuhwerk ein?

Teil 2: Was packen wir eigentlich für…. Schuhwerk ein?

Auf geht’s in den nächsten Teil unserer Serie…

Begrenzter Stauraum im Rucksack, möglichst wenig Gewicht, Hiking und Trekking auf über 5000 Meter, Stadtbesichtigungen auf drei Kontinenten, wasserdicht und bequem. Alle diese Situationen und Vorausetzungen werden sie gerecht werden müssen. Und so haben wir uns wie bei der Kleidung vor allem für funktionelle Schuhe entschieden. So nehmen wir beide ein Paar Goretex-Hiking-Schuhe von Salamon mit, welche sich durch wasserdichtes und atmungsaktives Material auszeichnen. Weiter packen wir für die wärmeren Gegenden ein Paar Teva-Sandalen ein, die sowohl stabil wie auch bequem sind.

Und zum Schluss nehmen wir noch ein Paar normale Turnschuhe mit, damit wir uns auch unterwegs mal als „Nicht-Backpacker“ fühlen dürfen.

24. Juli 2011

Teil 1: Was packen wir eigentlich in…. unsere Reiseapotheke?

Teil 1: Was packen wir eigentlich in…. unsere Reiseapotheke?

Hoi zäme

Wir möchten euch in den nächsten Wochen einige Bestandteile unseres Reisegepäcks vorstellen. Und so beginnen wir mit der Antwort zur Frage, was in unsere Reiseapotheke gehört:

  • Pflaster & Verbandszeugs
  • Wundauflagen
  • Blasenpflaster
  • Desinfektionsspray
  • Salzwasserampullen zum ausspülen von Wunden
  • Fenistil Gel gegen Insektenstiche und Sonnenbrand
  • Tabletten gegen Reisekrankheit (Stugeron)
  • Imodium für den Fall der Fälle (insbesondere wenn man zwigend Reisen muss…)
  • Bioflorin zum Normalisieren der Verdauung
  • Bouillon-Würfel bei Dehydration
  • Alca C bei Erkältung
  • Halswehtabletten
  • Schmerzmittel, welches auch Fieber senkt (Algifor)
  • Tabletten gegen Pollenallergie
  • 3 verschiedene Antibiotikum, welche so ziemlich Alles räumen sollten…
  • Malaria-Medikament für den Akut Fall
  • Fieberthermometer

Bis zum nächsten Teil,

Stine u Michu